Der Stand des CMS in der Finanzbranche

Das praktische Handbuch für Finanzmarketer.

Karte unter Computergrafiken

Über das Handbuch

Ob auf dem Mobile, in einer App oder online - Unternehmen und Marken müssen ihren Kunden stets innovative und bindende digitale Experiences bieten. Besonders im Bereich Banking & Financial Services kann dies eine wahre Herausforderung darstellen: mit zentralisierten Prozessen, strikten IT- und Compliance-Richtlinien und der Sicherheit ihrer Kunden als notwendige oberste Priorität kann es leider schnell passieren, dass die eigentliche digitale Customer Experience in den Hintergrund gestellt wird.

Bei der Gestaltung und Ausspielung dieser digitalen Experiences spielt das Content Management System eine entscheidende Rolle. Häufig kommt dabei die Frage auf: wurde bei der Wahl des CMS die richtige Entscheidung getroffen?

Unser Handbuch hilft Ihnen bei dieser Entscheidung und bietet Ihnen eine zuverlässige Orientierungshilfe im Auswahlverfahren. In einer detaillierten Betrachtung der Erwartungen anderer Marken aus dem Finanzsektor an ein CMS bietet unser Handbuch einen Maßstab zum Vergleich Ihrer eigenen digitalen Experiences.

Downloaden Sie jetzt unser kostenloses Handbuch und erfahren Sie mehr über:

  • Die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten eines CMS im Finanzsektor

  • Die größten Herausforderungen von Financial Brands bei der Auswahl ihres CMS

  • Die Punkte, die Sie als Finanzmarke bei der Wahl eines neuen CMS unbedingt beachten sollten

  • Den Einsatz von Magnolia CMS durch Barclays, American Express, Alior Bank und weiteren.

 

Dieses Handbuch steht zurzeit nur in englischer Sprache zur Verfügung.

Trusted By Global Finance Companies

Magnolia for Finance
picture of Ewa Krassowska

Dank der Magnolia-Funktionen entscheiden sich unsere Website-Besucher nun mit größerer Wahrscheinlichkeit für unser Angebot, denn sie erhalten relevante Inhalte und personalisierte Informationen.

Weitere Finance Case Studies