Kuhn Rikon profitiert von mehr Einfachheit, mehr Möglichkeiten und mehr Besuchern

Kuhn Rikon und kubus media entwickeln mit Magnolia einen neuen ansprechenden Webauftritt und verschaffen Autoren aus verschiedenen Ländern mehr redaktionelle Möglichkeiten.

Sektor

Konsumgüter

Land

Schweiz

Partner

Eine neue Multisite für Kuhn Rikon dank Magnolia

Kuhn Rikon ist die Marke für Kochgeschirr und Küchenhelfer. Kuhn Rikon ist international bekannt – ein traditionsreiches Schweizer Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Großbritannien, Spanien und den USA. Nicht nur beste Funktionalität und Praxistauglichkeit, auch das Design zeichnet die Geräte von Kuhn Rikon aus.

Bekanntheit fordert selbstverständlich auch eine herausragende digitale Präsenz. Magnolia verhalf Kuhn Rikon zu einer neuen Website, die auf einem zentralen System basiert – ein Fully Swiss Project, denn hier sind Kunde, Hoster, Partner und Magnolia selbst 100-prozentige Schweizer.

Die Herausforderung

Länderspezifische Auftritte auf einheitlicher Basis

Bereits seit 2009 setzt Kuhn Rikon auf Magnolia. Das System vereinheitlichte damals die Webauftritte der unabhängigen Tochtergesellschaften. Ein gelungenes Projekt: Jeder Ländermarkt behielt seine spezifischen Eigenheiten, doch es gab jetzt eine gemeinsame Basis. Multisites im Magnolia-System, die auf derselben Grundlage erstellt werden – in der Schweiz, in Spanien, Grossbritannien und den USA. Ein weiteres Problem, das vor 2009 bestand, war der Onlineshop von Kuhn Rikon. Nur ein Teil der Produkte war damals verfügbar und geliefert wurde nur gegen Vorkasse.

Der Umstieg auf Magnolia legte den Grundstein für einen durchschlagenden Erfolg: 40'000 monatliche Besucher im Jahr 2020 vs. 8'000 im Jahr 2009 – und das allein in der Schweiz. Ein aufgeräumtes Design und klare Funktionalitäten überzeugten die User. Gleichzeitig profitierten Redaktion und Administration von den Multisite-Vorteilen, denn die Umstellung vollzog sich nicht nur im Design, sondern auch im Hintergrund.

Die Lösung

Neue redaktionelle Möglichkeiten und maßgeschneiderte Integration von Drittsystemen

Die erste Grunderneuerung von kuhnrikon.com erfolgte 2009 – mit der Magnolia 4.x Community Edition. Weitere Herausforderungen wurden 2013 mit Magnolia 5.x gelöst. Die Implementation der Magnolia Enterprise Edition ermöglichte ebenso einen neuen Webshop mit Anbindung an das Kuhn Rikon ERP.

Auch die Integration von Drittsystemen verlief reibungslos: 

  • PostFinance E-Payment für den Magnolia Custom Shop
  • OXID (wird sukzessive durch Magento abgelöst)

  • Magento

  • CELUM Asset Management Lösung

  • ERP

  • iOS/Android App Management via Magnolia Content App

  • Google Analytics etc.


Die neue Plattform wird beim Schweizer Management Service Provider Nine Internet Solutions AG betrieben. Damit sind eine perfekte Infrastruktur und eine 24/7-Erreichbarkeit gewährleistet. Die Kunden von Kuhn Rikon profitieren davon.

OXID bot sich 2016 als Ablösung des Magnolia Custom Shops an. Aktuell wird OXID durch Magento abgelöst. Als Marketingteil ist – aufgrund der hohen Zufriedenheit – weiterhin Magnolia im Einsatz. Für alle Inhalte, die direkt mit dem Shop in Verbindung stehen, ist das Magnolia CMS erste Wahl.

Das Ergebnis

Ein modernes Responsive Design und mehr redaktionelle Freiheiten

Magnolia ist die Basis für komplexe Websites, die ein Responsive Design mit starken Funktionalitäten bieten. Das zeigt sich auch auf der neuen Website kuhnrikon.com. Mit der Hilfe von Magnolia verfügt Kuhn Rikon jetzt über eine sichtbar gestärkte Online-Präsenz, die modernen Kundenansprüchen mehr als genügt.

Das Marketing erhielt neue redaktionelle Chancen, zum Beispiel die Erstellung einer Rezept-Datenbank, eines informativen Blogs sowie die Durchführung von Umfragen und Promotionen. Die gestiegenen Besucherzahlen sprechen für sich – ebenso die wachsenden Umsatzzahlen. Das Magnolia CMS macht sich auch für Kuhn Rikon bezahlt.

Weitere Magnolia Features

Jetzt Features entdecken
E-Commerce-Integration

Magnolia ist eine hervorragende Content-Management- und Experience-Plattform für E-Commerce.

E-Commerce-Integration entdecken
DX-Architektur

Erstellen Sie einen flexiblen Technologie-Stack, mit dem Ihre Entwickler und Marketer gemeinsam digitale Experiences mit beeindruckender Geschwindigkeit erstellen können.

Für Technical Leads
Headless CMS

Verwalten Sie Content in einem Hub und verwenden Sie ihn über das Web und all Ihre Kanäle hinweg wieder. Erfahren Sie, warum Magnolia eine großartige Headless-Lösung ist — Sie müssen weder in Sachen Authoring Experience noch bei unternehmenseigenen Funktionen Einbußen machen.

 

Mehr erfahren

Persönliche Demo anfordern

Fordern Sie eine persönliche Demo an, die auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist.