BMW China gewinnt an Flexibilität durch die Migration zu Magnolia CMS

BMW China kann jetzt mehrere Websites unabhängig voneinander verwalten.

Branche

Automobil

Land

China

Partner

Website

Verbessertes Multisite-Management und gesteigerte Flexibilität.

Die BMW Group ist ein international tätiger Konzern mit einem globalen Vertriebsnetz und 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern. Sie ist weltweit führender Hersteller von Premium-Automobilen und -Motorrädern sowie Premiumanbieter von Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. 

Der Unternehmensbereich BMW China verlässt sich jetzt auf den WYSIWYG-Editor und die integrierten CMS-Module von Magnolia, nachdem er sich von seinem vorherigen CMS getrennt hat, um das Multisite-Management zu verbessern und die Flexibilität zu steigern. 

Die Herausforderung

Verwaltung mehrerer Websites ohne Einschränkungen.

Vor dem Wechsel zu Magnolia nutzte BMW China Adobe AEM als Content Management System. Websites verschiedener Geschäftsabteilungen wurden alle auf demselben CMS-Server gehostet. Da jedoch mehrere Abteilungen unterschiedliche Anforderungen an die Lösungen hatten, führte die gemeinsame Architektur zu Einschränkungen, obwohl sie darauf ausgelegt war, unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden. 

Um die Agilität zu steigern, beschloss BMW, die Bulk-Architektur in Gruppen von Websites aufzuteilen, damit die Systeme und Server unterschiedlicher Websites voneinander unabhängig sind. Nach Abwägung alternativer CMS-Plattformen mit flexibleren Bereitstellungsoptionen fiel die Wahl auf Magnolia CMS.

Die Lösung

Verbesserte Händlerbeziehungen dank einer intuitiven Benutzeroberfläche.

BMW nutzt Magnolia CMS, um es seinen Händlern zu ermöglichen, maßgeschneiderte Kommunikationsplattformen zu erstellen, anhand derer sie Informationen miteinander teilen und die besten Händlerbeziehungen in der Automobilbranche schaffen können. 

Magnolia CMS wird auf den internen Servern von BMW eingesetzt. Zur Gewährleistung der Sicherheit werden alle Daten ebenfalls intern gespeichert. Nachdem das System online ist, stellt Magnolia einen WYSIWYG-Modus zur Website-Bearbeitung zur Verfügung, mit dem kaufmännisches Personal die Inhalte der Website intuitiv und ohne technische Hilfe bearbeiten kann.

Für BMW China war die Migration von AEM zu Magnolia ein unkomplizierter Prozess. Magnolia und AEM haben eine identische JCR-Speicherstruktur, weshalb die beiden Systeme Content ganz einfach über den JCR-Export und -Import austauschen können. Wenn digitale Assets in einem DAM gespeichert werden, sind die beiden Speicherkonzepte ebenfalls ähnlich. Daher konnten Entwickler das DAM-Paket ganz einfach von AEM zu Magnolia migrieren und dabei den Arbeitsaufwand für die Datenmigration reduzieren.

Warum Magnolia:

  • WYSIWYG-Bearbeitungsoberfläche
  • Bewährte Plattform und reichhaltige integrierte CMS-Module
  • Eine AEM-ähnliche Systemarchitektur für maximale Migrationsfreundlichkeit
  • Multisite-Features ermöglichen die einfache Verwaltung lokalisierter Sites und die Konsistenz der Inhalte

Das Ergebnis

Weniger Abhängigkeit vom Entwickler.

Jetzt können Redakteure die Website kurzfristig aktualisieren, ohne sich über die Auswirkungen auf andere Websites Gedanken machen zu müssen, was die Abhängigkeiten zwischen den Abteilungen erheblich reduziert. Content-Teams haben außerdem Publishing-Workflows eingeführt, um sicherzustellen, dass Content-Aktualisierungen ordnungsgemäß geprüft werden, bevor sie der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt werden.

Die Lizenzkosten konnten ohne Kompromisse bei der Funktionalität erheblich reduziert werden. Außerdem erfreut sich das Unternehmen einer weitaus schnelleren Bereitstellung im Vergleich zum vorherigen CMS-System. 

Der leistungsfähige WYSIWYG-Editor von Magnolia reduziert den Zeitaufwand für die Bearbeitung von Content erheblich. Dank des modularen Ansatzes mit Web-Content-Komponenten können Inhalte wiederverwendet und so die Website-Prozesse sowie die Instandhaltungskosten gesenkt werden.
Liang Xin

Liang Xin

Project Manager, NTTData China

Related Magnolia Features

Alle Features
Uns kontaktieren

Sie können ganz unkompliziert Kontakt mit uns aufnehmen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Füllen Sie einfach das unten stehende Formular aus.

Mehr erfahren
Visual Editing mit Single Page Apps

Erstellen Sie ansprechende Customer Experiences in Headless-Projekten. Dank des Visual SPA Editors von Magnolia können Marketer eigenständig alle Layouts und Contents bearbeiten und jede SPA-Experience im richtigen Kontext in der Vorschau ansehen. Genau wie sie auch Websites bearbeiten.

Mehr erfahren
Low-Code Development

Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Entwicklung mit Magnolia, indem Sie die dateibasierte Konfiguration nutzen.

Mehr erfahren
Headless CMS

Verwalten Sie Content in einem Hub und verwenden Sie ihn über das Web und all Ihre Kanäle hinweg wieder. Erfahren Sie, warum Magnolia eine großartige Headless-Lösung ist — Sie müssen weder in Sachen Authoring Experience noch bei unternehmenseigenen Funktionen Einbußen machen.

 

Mehr erfahren

Persönliche Demo anfordern

Fordern Sie eine persönliche Demo an, die auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist.