Building DX

Erstellen Sie digitale Experiences mit Ihrer bevorzugten Frontend-Technologie und der Content-Flexibilität, die Sie benötigen.

Schnell und flexibel

Bei der Entwicklung einer Website oder App sollte Ihr CMS nicht die Wahl des verwendeten Frontend-Frameworks oder der Bereitstellungsmethode bestimmen. Bei einem Headless-Ansatz können Sie modernste Technologie und präsentationsunabhängigen Content nutzen und flexibel ansprechende Experiences erstellen.

Diese Flexibilität sollte jedoch nicht auf Kosten der Marketer gehen. Sie sollten keine Abstriche in puncto Benutzerfreundlichkeit und visuelle Kontrolle machen müssen, was einen Mehraufwand für Ihr Entwicklerteam bedeuten würde, das sich um Anfragen von Marketern kümmern muss. Mit Magnolia erhalten Sie die Tools und APIs, die Sie brauchen und mit denen Ihr Marketingteam gemeinsam Experiences erstellen kann, damit Sie wieder Zeit für andere Aufgaben haben.

Go Hybrid Headless, Launch and Iterate Faster

Bevorzugtes Framework

Verwenden Sie Ihr bevorzugtes Frontend-Framework, wie React, Angular oder Vue, und ermöglichen Sie Ihren Content-Autoren und Marketern die gemeinsame Erstellung von Experiences. Verwenden Sie einen Jamstack oder eine Architektur Ihrer Wahl, um Experiences schneller bereitzustellen und kreativer arbeiten zu können.

Sauberer Content

Liefern Sie einheitliche Customer Experiences in jedem Kanal, indem Sie über APIs sauberen Content verwenden. Erstellen Sie benutzerdefinierte Content-Typen für häufig verwendete Datenstrukturen mit elegantem YAML. Fragen Sie mithilfe von REST-Endpoints und GraphQL genau den Content ab, den Sie benötigen.

Coding statt Content

Mit Magnolia können Marketer Experiences bearbeiten und in einer Vorschau ansehen, einschließlich SPAs und PWAs, und den Headless-Prinzipien dennoch treu bleiben. Je mehr das Marketingteam ohne Ihre Hilfe auskommt, desto mehr Zeit haben Sie für Ihre Arbeit.

Templates und Dialoge

Wenn Sie nicht vollständig auf Headless umsteigen möchten, können Sie mithilfe von Magnolias Light Development Seiten- und Komponenten-Templates mit Server-Rendering erstellen. Dazu müssen Sie Ihre Magnolia-Instanz lediglich um YAML-Konfigurationsdateien ergänzen.

Wahl des Tech Stacks

Nutzen Sie Ihre Technologie optimal, indem Sie Magnolia tief in artverwandte Technologien integrieren. Personalisieren Sie Experiences mithilfe von Daten aus Ihrem CRM, synchronisieren Sie Formulareingaben mit Ihrem Tool für Marketing Automation oder rufen Sie Produktinformationen direkt aus Ihrer Commerce-Plattform ab.

Bequemes Arbeiten

Mit Magnolia können Sie in Ihrer bevorzugten Umgebung arbeiten und Ihren Editor oder Ihre IDE und Ihre Tools verwenden anstatt einer anderen CMS UI. Unser auf CLI- und YAML-Dateien beruhender Light-Development-Ansatz arbeitet mit Git. Ihre CMS-Konfiguration ist immer geladen.

Einfache Low-Code-Integrationen

Unabhängig davon, ob Sie ein ganz neues Projekt beginnen oder den digitalen Wandel einleiten möchten, bietet es sich an, Magnolia in Ihre Technologielandschaft zu integrieren. Wir bieten Connector Packs und Integrations-Frameworks für Commerce-, Marketing Automation-, Analytics-, DAM- und Optimierungsplattformen, die zu einer nahtlosen User Experience beitragen.

Wenn Sie auf Content aus anderen Systemen in Magnolias UI zugreifen möchten, können Sie mit Magnolia Multisource die Integration von Content beschleunigen und erleichtern.

Wir helfen gerne

Sie bekommen so viel oder so wenig Hilfe, wie Sie möchten. Unsere Vertriebsmitarbeiter, Customer Success Manager, Professional Services Teams und Partner sorgen dafür, dass Ihr Magnolia-Projekt ein Erfolg wird. Wenn Sie Magnolia als unternehmenskritische Anwendung betreiben, bieten wir Ihnen Unterstützung rund um die Uhr und SLAs garantieren schnelle Reaktionen.

Die Wahl des besten Headless CMS

Viele CMS-Systeme, die als „headless“ bezeichnet werden, sind nicht mit Magnolia zu vergleichen. Magnolia unterscheidet sich von einem Slim-Headless-CMS, weil es sowohl mit einem Headless-Ansatz als auch einem Hybrid Headless-Ansatz arbeitet. Magnolia bietet sämtliche Vorteile eines Headless CMS und stellt REST APIs und GraphQL zum Abrufen des Contents bereit.

Zudem umfasst es erweiterte CMS-Enterprise-Features, die Marketern die Arbeit erleichtern und Entwickler nicht behindern.

Magnolia Tech Blog

Lesen Sie die neuesten Blog-Artikel für Entwickler und Software-Ingenieure.

Magnolia Tech Blog
Architektur und Tech Stack

APIs, Stack und Frontend-Freiheit: Entdecken Sie die technischen Fähigkeiten und Vorteile von Magnolia.

Architecture & Tech Stack
Low-Code Development

Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihre Entwicklung mit Magnolia, indem Sie die dateibasierte Konfiguration nutzen.

Jetzt entdecken
Trial für Entwickler

Entdecken Sie in unserer kostenlosen Testversion alles, was Magnolia zu bieten hat: Multi-site, mehrere Quellen, Personalisierung, Tagging, Workflows und mehr.

Für Trial anmelden