Magnolia Cloud CMS

Entdecken Sie Magnolia Cloud CMS: hochoptimierte Magnolia-Instanzen in der Cloud inklusive Tools, Services und Hosting - alles was Sie benötigen, um schnell beeindruckende digitales Experiences zu gestalten.

Ihre Vorteile mit Magnolia Cloud CMS

Platform-as-a-Service (PaaS)

  • Komplette Plattform einschließlich Entwicklungs-, Test- und Lieferungs-Workflows
  • Sofort einsatzbereite Integration, UAT und Live-Umgebungen
  • Best Practices für die Website-Bereitstellung mit Live-Content Tests

Continuous delivery

  • Beschleunigte Freigabe neuer Funktionen durch CI/CD-Integration
  • Optimiertes Bereitstellen und Testen mit Tools und Best Practices aus unserer langjährigen Erfahrung, einschließlich Live-Content Tests

Leistungsfähige Features

  • Zukunftsfähige Features für effizientes Content Management und Gestaltung zielgruppenoptimierter Customer Experiences
  • Vollständige Frontend-Anpassung mit den Technologien Ihrer Wahl

Reibungslose Upgrades

  • Kostenlose Upgrades auf Knopfdruck
  • Topaktuelle Features der neuesten Magnolia-Version

Höchste Zuverlässigkeit

  • Echtzeit-Monitoring und -Fehlerbehebung
  • Manuelles und automatisiertes Backup Ihrer Live-Umgebung, Wiederherstellung mit einem Klick und bis zu 24/7/365 weltweitem Support

Erhöhter ROI

  • Niedrige Anfangsinvestitionen in die Infrastruktur, DevOps und Support für einen optimierten ROI 
  • Einfache Kündigungsbedingungen
Cloud-Feature-Catalog-webimage.jpg

Cloud Feature Katalog

Magnolia Cloud ist die optimale Lösung, um Magnolia CMS in der Cloud bereitzustellen und zu verwalten. Laden Sie unseren Feature-Katalog herunter und erhalten Sie einen Überblick über die Vorteile, Features und Einsatzstrategien mit Magnolia Cloud.

Starten Sie mit Ihrem CMS in der Cloud in nur 4 Schritten

1. Mit kleinen Projekten starten und testen

Sie möchten die Vorteile eines Cloud-CMS ausprobieren? Mit einem kleinen Projekt können Sie schnell und einfach starten und testen - ohne aufwendige Content-Migration vorweg. Haben Sie eine Microsite für eine Marketingkampagne, die Sie kurzfristig in Betrieb nehmen müssen? Ein perfekter Anwendungsfall, um ein Cloud-CMS auszuprobieren. 

2. Die Cloud-Umgebung kennenlernen

Machen Sie sich mit der Magnolia Cloud CMS-Umgebung vertraut: hier arbeiten Sie mit einer grafischen Benutzeroberfläche und benutzen Live-Content. Sie bedienen hierbei eine klickbare Benutzeroberfläche innerhalb eines grafischen Cockpits. Sie kopieren und testen echten Content aus Live- und Testumgebungen.

3. Fokus auf Frontend Entwicklung

Magnolia's Ansatz zur Frontend-Entwicklung macht die zentralen Aufgaben der CMS-Entwicklung schnell, einfach und über Textdateien verfügbar. Ein Cloud-CMS ist dann optimal, wenn Sie keine umfangreichen Backend-Anpassungen benötigen, z.B. für neue Projekte, die Sie mit der Frontend-Entwicklung von Grund auf neu durchführen können. Durch die Konzentration auf das Frontend sparen Sie Kosten und beschleunigen die Entwicklungszeit.

4. Migration von Backend-Modulen

Denken Sie einmal über Ihren Ansatz für bestehende Backend-Anpassungen nach: Was wird wirklich benötigt? Können Sie die neuesten, sofort einsatzbereiten Funktionen anstelle von angepassten Funktionen verwenden? Oder Java-Module in externe oder verbundene Dienste verschieben? Mit einer Standard-Cloud-Bereitstellung anstelle von angepassten Modulen sind Aktualisierungen nicht erforderlich: so arbeiten Sie immer mit der aktuellsten Version Ihres Cloud-CMS.

Entdecken Sie weitere Features von Magnolia

Frontend Feautures Screenshot

Light Development

Headless Features Screenshot

Headless CMS

DX Architecture Screenshot

DX Architektur

Alle features & Use Cases
Cloud CMS Entwicklung

Cloud CMS: Vier Einsatzmöglichkeiten von Magnolia in der Cloud

cloud-blog-article-berlinda.png

Die Erstellung von Cloud-Websites: Erfahren Sie mehr über die Vorteile und optimale Umsetzung

Jetzt Demotermin vereinbaren