Wie Air Europa dank Magnolia Direktumsätze fördert

Air Europa ist eine 1984 gegründete spanische Fluggesellschaft mit Knotenpunkt in Madrid. Das Unternehmen bedient über 25 Märkte in 8 Sprachen, größtenteils in Lateinamerika und Europa.

Air Europa und Magnolia

Branche
Tourismus

Land
Spanien

Website
www.aireuropa.com

 

Förderung der Direktumsätze

In den letzten Jahren hat Air Europa ein starkes Online-Wachstum erzielt, indem es Verkäufe durch seine direkten Kanäle gefördert hat, die zum ersten Verkaufskanal innerhalb des Unternehmens wurden.

Das bestehende proprietäre Entwicklungs-CMS führte zu Problemen mit der Stabilität, insbesondere bei der Arbeit an einer komplexen Website mit weltweit 29 Sites (1 bis 5 Sprachen pro Site) in verschiedenen Sprachen.

Um das Wachstum fortzusetzen, wurde beschlossen auf technischer Ebene neue Tools einzusetzen und auf Grundlage von vier Eckpfeilern ein Relaunch durchzuführen:

  1. Neues CMS: Das proprietäre CMS war nicht sehr agil und nicht sehr flexibel.
  2. Neue Zahlungsplattform.
  3. Neue Architektur und Infrastruktur.
  4. Neues Buchungssystem für: Vertrieb - Kundenbetreuung - Check-In.

 

DIE HERAUSFORDERUNG

Aufbau einer neuen User Interface

Da die Website des Unternehmens den wichtigsten Verkaufskanal darstellt, über den Passagiere die Dienstleistungen von Air Europa erwerben, wurde intern entschieden, dass eine neue hybride Website aus zwei Teilen notwendig sei:

  • Headless: Man suchte ein CMS, das es ermöglicht, Content über APIs zu veröffentlichen, insbesondere für die dynamischsten Seiten, d. h. jene, die die meisten Änderungen und verschiedene Komponenten haben: Home, Buchung, Kundenbetreuung, Check-In.
     
  • CMS-Framework: Das Ziel des Unternehmens war es, alle Vorlagen für die Bereiche Information, Loyalität und Landing Pages innerhalb des CMS erstellen zu können.

 

Sie suchten nach einem CMS, das es ihnen ermöglichen würde
  • Multi-Language-, Multi-Market-, Multi-Device- und Multi-Site-Management.
  • Die Möglichkeit der Wiederverwendung von Inhalten.
  • Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit, unabhängig von der Entwicklung.
  • Kombinieren Sie traditionelle und Headless CMS-Funktionen auf Websites.
  • Fähigkeit zur Industrialisierung der Verwaltung von Landing Pages.
  • Stabilität.
  • Möglichkeit zur Entwicklung und Verwaltung nativer App-Inhalte für iOS und Android.
DIE LÖSUNG

Ein agiles und benutzerfreundliches CMS

Magnolia erfüllte alle Anforderungen und wurde speziell wegen dem Live Copy Tool ausgewählt, das die Möglichkeit eröffnet, spezielle Varianten oder Inhalte für jeden Markt zu haben und gleichzeitig die Kerninhalte der Sprache einheitlich zu halten.

Warum Magnolia?

  • Open Source CMS, unterstützt von einer Community.
  • Flexibilität und Stabilität.
  • Mehrsprachig.
  • Die Kosten sind nicht in die Höhe geschossen.

Dank der Flexibilität und Agilität von Magnolia kann Air Europa:

  • Erstellen Sie native Apps für iOS und Android.
  • Verwalten von Inhalten über Magnolia.
  • Bau neuer Headless Umgebungen.
  • Erstellung und Anpassung von Inhalten und unabhängiges Arbeiten von der Entwicklung.
DAS ERGEBNIS

In den ersten Monaten erzielte das Air Europa Team die folgenden Ergebnisse:

  • Segmentierung und Personalisierung von Inhalten ohne von IT abhängig zu sein.
  • Schnelle autonome Veröffentlichung und Erstellung von Landing Pages und Sites.
  • Komponentenvielfalt und Gestaltungsspielraum.
  • Verkürzte Veröffentlichungszeiten für Kampagnen.
  • Flexibilität und Agilität bei der Aktualisierung und Erstellung von Inhalten.
  • Problemlösung in wenigen Stunden anstatt in Wochen wie vor der Umsetzung von Magnolia.

+40

Wiederverwendbare Komponenten

+25

Märkte mit personalisierten Inhalten

Persönliche Demo anfordern

Fordern Sie eine persönliche Demo an, die auf Ihre geschäftlichen Anforderungen zugeschnitten ist.